• Hundeschule

    P1020183-300x225

    Die Hundeerziehung ist ein sehr wichtiges Thema schon am ersten Tag wenn der Hund ins Haus kommt.

    Mehr Infos

  • Shop

    shop

    Selbstgemachte Leinen und Halsbänder, Leuchties und naturgetrocknete Kauartikel, auch für Allergiker geeignet.

    Mehr Infos

  • Ferienhäuser

    ferienhaus

    Wenn Sie Urlaub mit Ihrem Hund machen wollen haben Sie hier die Möglichkeit unsere Ferien-häuser auf der Insel Fehmarn zu buchen.

    Mehr Infos

  • Aktuelles

    aktuelles

    Seminare/Veranstaltungen
    Vorbereitungsseminar für die theoretische
    Prüfung des Sachkundenachweises
    Mehr Infos

Nasenarbeit

Schnüffeln, riechen, schnuppern, wittern. Dieses sind alles wichtige Bestandteile des Lebens unserer Hunde. Ihre Nase ist im Dauereinsatz und sie erriechen sich die Welt in einem Ausmaß, das für uns als Mensch kaum vorstellbar ist. Die Geruchswelt des Hundes kommt aber meistens in unserem alltäglichen Leben zu kurz. Für einen entspannten und ausgeglichenen Hund ist aber nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Auslastung wichtig. Mit diesem Hobby kann der Hund seiner Natur entsprechend ausgelastet und sinnvoll beschäftigt werden.

Bei der Nasenarbeit lernt der Hund, auf Wortsignal einen ganz bestimmten Gegenstand zu suchen und anzuzeigen. Dieser Gegenstand ist allerdings versteckt. Der Hund verschafft sich mit seiner Nase einen Überblick und kann, mit ein wenig Übung, den gewünschten Gegenstand unter vielen anderen Gegenständen versteckt finden und dann anzeigen. Fortgeschrittene Hunde können mehrere Gegenstände geruchlich unterscheiden und zeigen nur den gewünschten Gegenstand an. Es bleibt eine spannende Beschäftigung für den Hund.

Nasenarbeit ist für Hunde in allen Alterstufen geeignet, auch für Jung - und Hibbelhunde.

Unsere wöchentliche Trainingsstunde (dienstags 17.45 Uhr mit Ilona Ahrens) kann nach einem Einsteigerseminar über den Kalender gebucht werden.

Einsteiger-Seminare finden Sie unter Aktuelles.